VAKOG

ist ein im NLP häufig genutztes Repräsentationssystem. Es beschreibt eine Differenzierung der subjektiven Erfahrungen von Menschen anhand ihrer fünf Sinnessysteme:
V = visuell (sehen)
A = auditiv (hören)
K = kinästhetisch (fühlen)
O = olfaktorisch (riechen)
G = gustatorisch (schmecken)